deenpt

Veni, Vidi, Vicky

♀, * ca.15.08.2013, kastriert

Vicky, die Mutter von Syrena und Soreia, wurde am gleichen Tag wie Syrena zu VetMadeira gebracht. Sie war ein sehr ängstliches Wesen, weinte viel, als sie allein war. Das änderte sich erst als Soreia zu ihr durfte. Seit dem 20.08. 2015 ist sie bei Andreia und José in Canico und sie findet sich nun immer besser zurecht. Sie muss viel erlebt haben, was ihr Vertrauen in uns Menschen stark erschüttert hat.

IMG 0074 Vicky

UPDATE vom 18.02.2016

Auf ein Wiedersehen irgendwann in Dtl. liebe VICKY! Du bist der erste Shooting-Star gewesen von Vamos lá Madeira e.V. in der 40. KW 2015 und wir haben so für dich gehofft - und nun ist endlich deine Zeit gekommen. Wir wünschen dir und deiner reizenden FP Christiane einen guten Flug, dem erfahrenen Peter allzeit gute Fahrt und der lieben Christel und ihrer PS viel Freunde mit der süßen Vicky. Euch allen, ein ganz herzliches Dankeschön! Auch den Menschen "hinter den Kulissen" dem Dtl.-Team von Vamos lá - DANKE - immer wieder SUPER-Arbeit! Nicht wahr Sylvia, Axel, Martina.....viel, viel Arbeit! Andreia und José, euch, wenig Tränen am Flughafen, ihr habt alles getan was ihr habt tun können für die Mama von Syrena und Soreia - sie wird die beiden Töchter gewiss wiedersehen im Saarland! Auch der Freundin von Andreia, die die Rettung der 3 Mädchen erst ins Rollen gebracht hat - muito obrigada! Boa viagem Querida! Uma vida boa para ti! ;

Vicky kommt am 18. Februar 2016 zu ihrer Pflegefamilie ins Saarland
und wird von unseren Freunden von TKKG vermittelt

11. März 2016: Vicky hat über unsere Freunde von TKKG ihr Für-immer-Zuhause gefunden..

Wem haben
wir geholfen ?

Menü

Deine Spende

hilft den Tieren Madeiras.

Kreissparkasse Saarpfalz
Vamos lá Madeira

IBAN: DE80 5945 0010 1030 2064 92
BIC: SALADE51HOM

 1,5 % entfallen als Gebühren an Paypal

Herzlichen Dank!

Einfach spenden

Du bestellst hin und wieder bei Zooplus oder Amazon?

Dann klicke einfach


und erfahre, wie einfach es sein kann, dem Vamos lá Madeira e.V.
und seinen Tieren zu helfen.

Go to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen