deenpt

C & A - Claire und Aimy

23. März 2014: C & L

Erinnert ihr euch noch an Lobo? Mit seiner Kaya? Die Täubchen?

Es war ja ein bisschen schade, dass die Beiden kein gemeinsames zuhause finden konnten. Obwohl Beide tolle Familien gefunden haben.

Aber nun hat Lobo eine neue Freundin in Claire gefunden. Sehen sie nicht glücklich aus, C % L?

28. Februar 2014: Funchal - München - nach Hause

Claire und Aimy sind gestern wohlbehalten mit Moni in München gelandet. Und wurden dort direkt von Claires Familie in Empfang genommen. Dann ging es gleich weiter - Claire zu Lobo und Aimy zu ihrer Familie nach Pirmasens.

Wir haben die Beiden auf Madeira kennengelernt. Es sind zwei zuckersüße Rennmäuse. Ihre Familien werden sicherlich viel Spaß mit ihnen haben. Und Lobo erst...

12. Februar 2014: Netzwerke

Es gibt sher wahrscheinlich richtig gute Neuigkeiten. Moni, eine Bekannte aus dem Katzennetzwerk, hatte uns vor einiger Zeit mitgeteilt, dass sie im Februar auf Madeira im Urlaub seien und gerne zwei Hunde als Flugpaten mit nach München brigne würden. "Ein weiter Ritt", dachten wir zunächst. Aber kein zu weiter, dachte sich Claires neue Familie, die gleichzeitig auch Lobos "alte" Familie ist. Und sagte kurzerhand zu, die Beiden in München abholen zu wollen - am 27. Februar. So wird auch Aimys neue Familie ihr neues Familienmitlgied früher begrüßen dürfen als vermutet.

Nun warten wir nur noch auf die definitve Bestätigung von Condor, die aber hoffentlich nur eine Fomralität ist. Alles andere ist geregelt. Wie schön.

Ein Katzennetzwerk für Hunde...

Hier die Vorgeschichte der Beiden:

Mama Claire und Töchterchen Aimy wurden auf Madeiras Straßen gefunden. Wahrscheinlich war Mama und Tochter zu viel der Hunde für die Besitzer.

Claire

image001

Aimy

image002

 

Die liebe und bildhübsche Maus wurde zusammen mit ihrem Töchterchen auf der Straße entsorgt. Sie hat keine Milch für das Kleine, ist nur Haut und Knochen! Claire ist unglaublich lieb, anhänglich, verschmust und dankbar, dass sie mit Aimy in Sicherheit ist.

 

Claire ist ca. ein Jahr alt und mittelgroß. Ihr Töchterchen wurde wohl Ende 2013 geboren und wird die gleiche Endgröße erreichen wie Frau Mama.

22. Februar 2014: Prinzessin Aimy

Sie ist so was von einem Püppchen - Prinzesschen - einfach zum Piepen! Sie stolziert mit einem kleinen - immer noch viel zu großen - Halsband durch die Gegend - sich total bewusst, was für eine Wirkung sie auf Menschen hat! Einfach zum "Fressen".

Mit ihren 2,2 kg, bei fast schon 8 Wochen - wird sie ein kleiner Schnuckel bleiben. Da Claire - ihre Mutter mit - wie sich jetzt rausgestellt hat - ca. 2 Jahren, nur 8,8 kg wiegt, wird Aimy sogar noch leichter werden wenn sie erst mal erwachsen ist!

Hier noch die Worte, die uns Lucia heute zu Claire schrieb, die Bilder findet ihr hier:

 

Claire, die Mutter von Aimy ist ein ganz liebes, verschmustes und vertrauensseeliges Wesen! Ein einfach lieber Hund! Sie hat keine Angst mehr vor Menschen, geht an der Leine und liebt alle 2-u.4-Beiner! Sie ist ein Hund für Anfänger, total pflegeleicht und kann sich gut anpassen, dabei aber interessiert an allem was um sie rum vorgeht! Sie kann zu anderen Hunden vermittelt werden, oder Einzelhund sein - Claire wird sich überall wohlfühlen, wo sie ihre Streicheleinheiten bekommt und geliebt wird!

 

Die Beiden sind derzeit noch auf Madeira und warten dort auf Flugpaten, eine pflegestelle in Deutschland oder - was wunderbar wäre - auf Familien, die sie gerne als Familienmitglied aufnehmen würden. Natürlich nicht "nur im Doppelpack".

Claire und Aimy werden über den Tierschutz vermittelt.

Claire und Aimy wurden vermittelt überInitiative "Tiere kennen keine Grenzen"

eMail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon

telefon  06842-97063

Gerne kannst Du auch mit uns in Kontakt treten. Schreibe uns einfach eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder wende Dich über das Kontaktformular an uns.

 

 

adopt

Deine Spende

hilft den Tieren Madeiras.

Kreissparkasse Saarpfalz
Vamos lá Madeira

IBAN: DE80 5945 0010 1030 2064 92
BIC: SALADE51HOM

 1,5 % entfallen als Gebühren an Paypal

Herzlichen Dank!

Einfach spenden

Du bestellst hin und wieder bei Zooplus oder Amazon?

Dann klicke einfach


und erfahre, wie einfach es sein kann, dem Vamos lá Madeira e.V.
und seinen Tieren zu helfen.

Go to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen