Kontakt zu Vamos lá Madeira

kontakt vml slider
Falls Du beispielsweise zusätzliche Informationen
zu einem Hund benötigst
oder uns etwas mitteilen möchtest,
dann kannst Du uns gerne

eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben oder Dich über

über das Kontaktformular an uns wenden oder

unter der 06821 2074 244 anrufen

Hast Du Fragen an uns?

Dann kannst Du uns gerne

eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben oder Dich über

über das Kontaktformular an uns wenden oder

unter der 06821 2074 244 anrufen

 

Alle Infos zum Adoptionsablauf findest Du   hier.


Der erste "formelle" Schritt besteht darin, dass wir Dich bitten möchten, Dein Interesse an einem unserer Hunde durch Ausfüllen des entsprechenden Formulars zu bekunden. Dieses findest Du hier im
PDF-Format oder als
Word für Windows-Formular zum Ausfüllen am Computer..

German English Portuguese

Eliane

♀, * ca. 31. Juli 2016, kastriert, Tochter von Evita

Immer und immer wieder Curral!!!! Dort Tiere auszusetzen bedeutet deren sicheren Tod, wenn nicht durch Zufall jemand vorbeikommt und auch gewillt ist zu helfen.

Evita und Eliane hatten Glück, dass Ana Silva und Andreia Patricia Fernandes alles dran setzten, sie aus diesem unwegsamen Gelände zu befreien. Sie müssen dort mindestens 3-4 Monate gewesen sein. Abgemagert und zitternd vor Kälte und Hunger, gequält von Zecken und Flöhen - gab es für sie nur einen Weg, sich helfen zu lassen, zumal es eine Region ist, wo viele Ratten leben.

Sie bedankten sich bei ihren Retterinnen indem sie superlieb und sanft sind. Mit allen kommen sie klar, mit Katzen, großen und kleinen Hunden, erwachsenen Menschen und Kindern. Es sind 2 ganz liebenswerte Weibchen, die unbedingt ein eigenes Fleckchen finden sollten - ein eigenes Zuhause!

 15844452 854582544682351 309914038566552747 o

Eliane ist am 24. August 2017 gut bei ihrer Pflegefamilie angekommen

Zoë - von den Vergessenen

20525587 984487411691863 1059102431968194531 n, * ca. 07.02.2017 Tochter von Zaza

13.03.2017: Zaza und ihre Pippoes

Gestern - wieder ein Sonntag - ging es weiter mit der Rettung der Vergessenen vom Choupana Hills: 2. Einfangtag! Hündin ZAZA mit ihren 5 Puppies ( 3 Mädchen, 2 Jungs ) von 4-5 Wochen konnte als erste in Sicherheit gebracht werden.

Sie wurde gechipt, geimpft, Bluttest ist Herzwurm - negativ 000043 medium auf Parasiten behandelt und ist kerngesund.

Anders ihre Kleinen. Sie sind so verwurmt, dass die Puppies 1/2 h nach Einnahme des Wurmmittels riesenlange Würmer erbrochen haben. Heute geht es ihnen jedoch schon besser.

Am 14.03.2017 sind Zaza und ihre ca.4- 5 Wochen alten Puppies ins Le Petz gezogen. Mama Zaza wiegt stolze 24,5 kg, die Welpchen zwischen 1,2 und 2,1 kg.

 20525587 984487411691863 1059102431968194531 n

Zoë ist am 24. August 2017 gut bei ihrer Pflegefamilie im Saarland angekommen

Staubkind und Goldmund

Ein audiophiles Duo.1

UPDATE vom 23.01.2017 Goldmund und Staubkind sind auf dem Weg ins Le Petz.

In ein paar Wochen müssen sie kastriert werden, aber das hat etwas Zeit. Da sie gesund sind sollen sie sich erst einmal mit anderen Hunden anfreunden, in Sicherheit toben und springen und ihre Ängstlichkeit etwas ablegen.

17. Januar 2017: Die Romeiras-Zwillinge

Die beiden ca. 7 Monate alten Schwestern Goldmund und Staubkind wurden kurz vor Weihnachten auf dem Pico das Romeiras ausgesetzt. Genau gegenüber dem Zuhause von Sozinho´s Bande! Zwei so süße "Girlies" - nicht zu fassen - macht wütend. Seit dieser Zeit fütterten wir die Kleinen an und probierten mit all möglichen Tricks ihr Vertrauen zu erlangen um sie in Sicherheit zu bringen. Anwohner hatten für sie im Wald einen Unterschlupf gebaut, aber jeden Morgen und mehrmals am Tag, saßen sie wartend auf der Treppe, die zum Wäldchen führt und warteten auf ihr Essen. Auf mehr als 2m ließen sie jedoch niemanden an sich ran. Ich war schon recht verzweifelt, denn Goldmund´s Augen sahen schlimm entzündet aus und Beide - voller Zecken und Flöhe! Und dreckig! Vasco meinte, ich solle doch mal die Eingangstür zur Straße aufstehen lassen und Futter auf dem Grundstück verteilen. Und obwohl ich mir Nichts davon versprach, da sie viel zu ängstlich erschienen, ließ ich die Tür zur Straße sperrangelweit aufstehen, um es dennoch zu probieren und lief in die Küche um mir Chorizo zum Verführen der Mädchen zu besorgen :-) Und ..................geniale Idee! Als ich rauf kam waren sie gerade dabei das Grundstück neugierig zu begutachteten und weit genug entfernt, so dass ich die Tür zuschlagen konnte. Es war kaum zu fassen - so einfach - nach so langer Zeit des Wartens und des Geduldspiels. Das geschah am Dienstag, dem 17.01.2017 gegen Mittag und gegen 16h half mir Graca sie zu VetMadeira zu bringen, wo sie gechipt und gegen die Parasiten versorgt wurden. Bluttest auf Herzwürmer war negativ und somit warten wir nur noch ein paar Tage ob auch kein anderes Virus festzustellen ist. Goldmund ( 13,0 kg ) und Staubkind ( 10,2, kg ) sind Anfang Juni geboren und zwei ganz entzückende Geschöpfe! Ein wunderbares Gefühl - ein Geschenk - die Mädchen in Sicherheit zu wissen! heart

Unglaublich aber wahr: Goldmund und Staubkind kommen am 20. Juli 2017 zusammen
zu ihrer Pflegefamilie nach Velbert, wo Sam auf sie wartet

Toya - La

♀, * ca. 15.12.2009 kastriert

6. August 2017: Kleines Fotoshooting gefällig?

 

3. August 2017: Toya ist gut in Neunkirchen bei ihrer Pflegefamilie und ihren Kumpels auf Zeit, Holly und Clyde, angekommen

UPDATE vom 19.07.2017 Es hat sich jemand erbarmt:

Jessica Hufnagel wird Toya aufnehmen und eine Familie suchen für sie! Toya darf, sofern sie gesund bleibt, am 03.08.2017 nach Deutschland! Danke Jessica

UPDATE vom 16.06.2017 Toya ist bereits ca. 8 Jahre alt

und ein ganz armes Mädchen. Die OP hinterlässt eine riesige Narbe/Narben, da nicht nur der eine, große Tumor hat entfernt werden müssen, sondern auch mehrer kleine Tumore an den Zitzen weiter vorne. Der Tumor ist bösartig und Toya muss weiterhin ständig kontrolliert werden. Aber sie ist so ein dankbares, liebes Seelchen. Sie zittert ständig, so wie damals Mini, kommt aber schnell näher um gestreichelt zu werden. Es hat sich herausgestellt, dass ihr Bein irgendwann vor langer Zeit gebrochen gewesen sein muss und von allein zusammengeheilt ist. Also keine neue Verletzung. Wenn sich Toya ein wenig erholt hat, darf sie erst einmal auf ihre PS hier auf der Insel und wer weiß, vllt. erbarmt sich in Dtl. jemand und schenkt ihr noch ein paar gute Jahre, so ihre Gesundheit mitspielt.

20157402 975802232560381 3451977198731097080 o 

UPDATE vom 07.06.2017 Toya hat die schwere OP verhältnismäßig gut überstanden.

Alles Weitere wird sich in ein paar Tagen zeigen.

02.06.2017 Als gestern der Hilferuf von Andreia Patricia Fernandes kam,

haben wir alles daran gesetzt, eine Lösung für Toya zu finden. Mit vereinten Kräften! Das OK vom Vorstand von Vamos lá, das OK von VetMadeira und die PS, die Ana Silva für Toya gefunden hat - trugen dazu bei, dass Andreia noch gestern Abend ihren Schützling mit Hilfe von José Camacho einfangen und in die Klinik bringen konnte. Jetzt müssen die Untersuchungen ergeben, ob der Tumor operiert werden kann, was mit dem Bein ist - evtl. gebrochen - und was noch für Toya getan werden kann!

Danke an ALLE und bitte Daumen drücken für TOYA!</p

Don Juan

... der Herr Papa von Apuki und Mikau

♂, * ca. 17.10.2014, kastriert

Ein kleiner, ca. 8 kg schwerer Junge, wie er lieber nicht sein könnte. Jetzt, endlich in Sicherheit ist er kaum wiederzuerkennen. Vorher über Monate nicht einzufangen da viel zu wild, ist er jetzt zutraulich und verschmust. Ein Casanova und Don Juan!

Schon Mitte November bereit um dt. Herzen zu erobern!

20621327 984487338358537 8430803291950294444 n

Don Juan kommt am 27. Juli 2017 zu seiner Pflegefamilie in den Hunsrück, wo seine Hundekumpels Solani und Tim bereits auf ihn warten

Don Juan ist gut im Hunsrück angekommen

Seite 1 von 2

Deine Spende

hilft den Tieren Madeiras.

Kreissparkasse Saarpfalz
Vamos lá Madeira

IBAN: DE80 5945 0010 1030 2064 92
BIC: SALADE51HOM

 1,5 % entfallen als Gebühren an Paypal

Herzlichen Dank!

Einfach spenden

Du bestellst hin und wieder bei Zooplus oder Amazon?

Dann klicke einfach


und erfahre, wie einfach es sein kann, dem Vamos lá Madeira e.V.
und seinen Tieren zu helfen.

Go to top