German English Portuguese
eliah 

Eliah

* im Juni 2015

† 13. November 2015
    (an Parvovirose)

Ein kleiner Engel kam,
lächelte

und kehrte um..............


Wir sind erschüttert.

Eliah - Ist gegangen


"Eliah" - so haben die Menschen mich getauft. Angelehnt an eine Person aus einem Buch, dass die Menschen "Bibel" nennen.

In diesem Buch kommt auch ein Noah vor, der den gleichen Namen trägt wie mein Bruder und der eine Arche baute. Die Menschen sagten, diese Arche habe uns in Sicherheit gebracht.

Die Frage ist nur, was "Sicherheit" bedeutet. Sicherheit vor was? In jedem Fall nicht vor dieser tückischen Krankheit, die mir am nun schon fast historischen 13. November 21015, an dem mehr als einhundert Menschen in Paris von Terroristen ermordet wurden,  das Leben geraubt hat.

In diesem Buch kommt noch Jemand vor. Allmächtig, allwissend und allgütig soll er sein. Oder sie...

Würde "allgütig" bedeuten, dass es mir nun besser geht?

Wer weiß das...

Ein wenig gütig wäre es vielleicht, wenn mein Bruder Noah und meine Schwester Floribella, die auch an der tückischen Parvovirose erkrankt sind und nun am Tropf hängen, überleben würden.

Ich wünsche es ihnen!

* im Juni 2015

† am 13. November 2015

eliah

Deine Spende

hilft den Tieren Madeiras.

Kreissparkasse Saarpfalz
Vamos lá Madeira

IBAN: DE80 5945 0010 1030 2064 92
BIC: SALADE51HOM

 1,5 % entfallen als Gebühren an Paypal

Herzlichen Dank!

Einfach spenden

Du bestellst hin und wieder bei Zooplus oder Amazon?

Dann klicke einfach


und erfahre, wie einfach es sein kann, dem Vamos lá Madeira e.V.
und seinen Tieren zu helfen.

Go to top