Kontakt zu Vamos lá Madeira

kontakt vml slider
Falls Du beispielsweise zusätzliche Informationen
zu einem Hund benötigst
oder uns etwas mitteilen möchtest,
dann kannst Du uns gerne

eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben oder Dich über

über das Kontaktformular an uns wenden oder

unter der 06821 2074 244 anrufen

German English Portuguese

Angel - Heißt nicht nur so...1

sondern hat auch einen ebensolchen. Und dieser Engel heißt Andreia.

16. Juli 2017: Und da der Trend zum Zweit-Engel gejt, hat Angel ein wunderbares zuhause gefunden. Und damit noch nicht genug, sie wurde sogar von ihrer Familie abgeholt auf Madeira. Mit Mama Angel sind nun alle Engel bei ihren familien angekommen. Schön!

Hier die Geschichte der Bande:

Angel, gerade einmal 1 Jahr alt, wurde schon Anfang Februar von Andreia Patricia Fernandes nahe Porto Novo gefunden. Sie hatte sich von ihren Puppies entfernt, hatte sich zurückgezogen um zu sterben. Eine schwere Infektion, hohes Fieber machten sie bewegungsunfähig. Sie konnte ihre Welpen nicht ernähren und war vor ihnen geflüchtet. Andreia bat überall in fb um Hilfe, aber keiner konnte helfen. Vamos lá durfte eine schwerkranke Hündin mit 7 Welpchen nicht ohne Hilfe lassen und wir haben sie bei VetMadeira eingeliefert. Keiner hat an ihre Genesung geglaubt, so schwach war sie. Es gab kaum Hoffnung! Tagelang wussten die TÄinnen nicht was sie hat. Deshalb auch keine Veröffentlichung, da die Angst um sie zu groß war! Angel war nicht ansprechbar, ganz im Delirium. Schrecklich - und ihre 7 kleinen Engelchen allein. Wir hatten keine Möglichkeit die Puppies unterzubringen, durch Carneval war Gracas Le Petz absolut dicht. Bei mir war kein zusätzlicher Platz und Andreia auch bis zum Anschlag voll. Als aber Durchfall mit ins Spiel kam und eines der Welpchen Anzeichen von Parvo zeigte, was sich nicht betätigt hat, war die Situation eine Gefährlichere und Eile war geboten. Andreia Patricia Fernandes, selbst ein Engel der Tiere, hat irgendwie Platz gemacht - sie wurden behandelt und alle haben überlebt! Es sind 5 Mädchen und 2 Jungs. Ein Welpchen schöner als das andere. Zwischenzeitlich geimpft und in sauberen, sicheren Verhältnissen - entwickeln sie sich zu wirklich süßen Angelinos! Und Angel hat es wider Erwarten auch geschafft! Auch wenn wir aus allen Nähten platzen, wir unbedingt Unterstützung seitens FP, PS und auch Spenden benötigen - wir sind sehr dankbar, dass sie überlebt hat. Erstmal ein vorläufiges Happy End!

 

 

20

2

8. April 2017: Neues von den Engeln

Kurz und knapp: Wir haben uns selbst vor Ort überzeugt. Sie sind entzückend. Das gilt gleichermaßen für Frau Mama wie für ihre Welpen Anela, Anjo, Engel, Gabriel, Malaika, Serafina und Tiara. Alles Weitere auf Facebook

24. April 2017: Malaika ist Zuhaue

25. April 2017: Anela reist zu ihrer Pflegefamilie nach Wiebelskirchen

Engel kommt am 15. Mai 2017 zu ihrer Pflegefamilie nach Überherrn

Am 6. Juni 2017 kommen Gabriel, Serafina und Tiara zu ihren Pflegefamilien nach Deutschland

Anjo wird am 13. Juni 2017 von seiner Pflegefamilie nach Deutschland gebracht. Flug gebucht, um den Pflegehund abzuholen - vorbildlich. Zur Nachahmung empfohlen

19. Juni 2017: Engelwochen bei Vamos lá: Engel, Gabriel und Tiara haben ihre Familien gefunden

23. Juni 2017: Anjo war und ist Zuhause

Angel hat ein Gespür für Engel, denn sie wird von ihren ganz eigenen Engeln auf Madeira abgeholt. Sie kommt mit ihnen am 16. Juli 2017 nach Deutschland

Wem haben wir geholfen ?

Menü

Deine Spende

hilft den Tieren Madeiras.

Kreissparkasse Saarpfalz
Vamos lá Madeira

IBAN: DE80 5945 0010 1030 2064 92
BIC: SALADE51HOM

 1,5 % entfallen als Gebühren an Paypal

Herzlichen Dank!

Einfach spenden

Du bestellst hin und wieder bei Zooplus oder Amazon?

Dann klicke einfach


und erfahre, wie einfach es sein kann, dem Vamos lá Madeira e.V.
und seinen Tieren zu helfen.

Go to top