Helena´s facebook-Beitrag

findest Du hier.

German English Portuguese

Helena - Wir dürfen vorstellen: Frau Mama12790023 10154074990520815 1845156847 o

 4. Mai 2015: Helena ist Zuhause

Die Kapitänin hat als Letzte das Schiff verlassen. Aber es ist nicht gesunken, dieses Schiff. Nein, es hat alle Passagiere in neue, sichere Häfen gebracht. Wir freuen uns sehr für Helena, denn sie ist eine wunderbare Hündin und sie war eine fürsorgliche Mama und hat ihre Puppies in Porto Novo durchgebracht, bis wir auf sie aufmerksam wurden.

Nun hat Helena ihre Familie gefunden - und wird manchmal glauben, sie schau in den Spiegel, denn ihre neue Spielkameradin sieht ihr sehr ähnlich.

helena zuhause 2 

067875 3d glossy blue orb icon alphanumeric information4 sc49Helena lebt sich ein...

und sie kann, was im folgenden, von Helenas Pflegefamilie verfassten Aushang, den Ihr hier als PDF herunterladen könnt, schon alleine bleiben und dabei ganz brav sein.

Helena

26. Februar 2016: Helena ist bei ihrer Pflegefamilie in Gießen angekommen

Nun ist auch endlich Mama Helena in Deutschland angekommen.

Guido Maria Kretschmer würde wohl sagen: Helena schmeckts. Denn dies ist seine "nette" Umschreibung der Tatsache, dass vielleicht das ein oder andere Pfündchen zu viel ist an Helena. Aber wer will ihr das verdenken? Hatte sie doch auf der Straße nie genügend zu essen und musste sie doch zunächst ihre Kleinen durchbringen, ohne daß Futter eine Selbstverständlichkeit war. So hat sie wohl die Zeit bei Graca genutzt, um sich satt zu essen 000044 medium.

Helena ist eine unkomplizierte Hündin, sehr verschmust und entspannt.

Weiteres in Kürze.

 12790023 10154074990520815 1845156847 o


Und nachstehend all das, was bislang zu Helena und ihren Puppies auf Vamos lá geschrieben stand:

Mama Helena kommt am 25. Februar 2016 zu ihrer Pflegefamilie nach Gießen

Auch D´Leh hat als letzter der Welpen am 13.11.2015 sein Zuhause in Luxemburg gefunden. Jetzt sucht nur noch Mama Helena ein Zuhause.

D'Leh kommt am 29. Oktober zu seiner Pflegefamilie ins Saarland

Ragnar ist Zuhause

Ragnar ist bei seiner Pflegefamilie angekommen. Alles Weitere hier.

Ragnar kommt am 21. September 2015 zu seiner Pflegefamilie nach Ensheim

Thor ist Zuhause

Floki ist am 30. August 2015 zu seiner Familie ins Mandelbachtal gezogen

Malala hat ihre Familie gefunden

Malala, Floki und Thor sind gut in Deutschland angekommen. Wir bedanken uns in ihrem Namen bei allen Beteiligten.

Malala, Floki und Thor kommen voraussichtlich am 6. August 2015 nach Deutschland. Malala ist bereits reserviert, die beiden anderen kommen auf eine Pflegestelle.

Trinity ist vermittelt und darf für immer bei Ihrer Pflegefamilie bleiben.

Trinity ist bei ihrer Pflegefamilie angekommen, bei der realistische Hoffnung auf ein vorbildliches Pflegestellenversagen besteht. Wir drücken die Daumen.

Trinity kommt am 11. Juni 2015 zur ihrer Pflegefamilie nach Darmstadt.

2. Mai 2015: Für Trinity steht eine Pflegefamilie bereit. Mit angekündigter Möglichkeit eines Pflegestellenversagens...

PortoNovoMiniPorto Novo - oder...

auf der Suche nach einem neuen Hafen.

23. April 2015

Durch eine Freundin erfuhren wir von den armen Seelchen in Porto Novo. Dass wir sie aber in solch einem Zustand vorfinden würden, hätten wir nicht gedacht, selbst die TÄ Dra. Cassia von AuQmia war entsetzt. Die Kleinen sind über und über mit Farbe bespritzt; die jetzt, da eingetrocknet sehr schwer zu entfernen ist; wie es dazu kommen konnte ist uns ein Rätsel. Gestern konnten wir Helena, eine Mutterhündin und ihre 4 Jungs, Floki, D´Leh, Ragnar und Thor einfangen. Und heute die beiden Schwestern Malala und Trinity. Keine leichte Aufgabe, da das Gelände mit Autowracks, Glasscheiben, zusammen gerutschten Paletten und sonstigem Müll voll liegt. Gefährliche Plätze um sich zu verstecken, für die ca. 7 Wochen alten Welpchen. Leider schafften wir es nicht Delilah einzufangen, sie ist sehr scheu. Wir werden es weiter probieren. Sie soll nicht allein zurückbleiben! Geimpft, gechipt und gegen Parasiten versorgt, durften sie zu Gracas in die Tierpension Le Petz in Arco da Calheta. Danke an alle, die mitgeholfen haben, diese lieben Wesen in Sicherheit zu bringen.

D´Leh (m), 5,0 kg

Helena (w), 18,1 kg

Malala (w), 4,9 kg

Ragnar (m), 5,5 kg

Thor (m), 5,4 kg

Trinity (w), 4,5 kg

Von Floki (m, 5,1 kg, schwarz) gibt es bislang noch kein Foto. Hier noch ein Eindruck, wo die Vierbeiner gefunden wurden und wo sie bislang "wohnten".


Hier geht es zu den Videos der Bande, die Anfang Mai aufgenommen wurden.

UPDATE vom 20. Juni 2015: Go big or go home

Sie sind so groß geworden. Die armen Seelchen von Porto Novo sind jetzt mit ihren ca. 4 Monaten, stattliche Welpen sauber, ohne Farbanstrich! Eine richtige Rasselbande. Bis auf Trinity sind alle noch zu haben, Ragnar, D´Leh, Floki, Thor und Malala, das Mädchen! Sie haben das richtige Alter um nach Dtl. zu fliegen. Gebraucht werden ganz dringend Pflegefamilie! Wäre schön, wenn jeder von ihnen als bald eine Familie hätte! Sie sind alle traumhaft schön und werden mittelgroß bis groß!

   

Wer einen Hafen zu bieten hat für eine oder einen der gar nicht mehr so kleinen, der kann sich gerne mit uns in Verbindung   setzen.

Wem haben wir geholfen ?

Menü

Deine Spende

hilft den Tieren Madeiras.

Kreissparkasse Saarpfalz
Vamos lá Madeira

IBAN: DE80 5945 0010 1030 2064 92
BIC: SALADE51HOM

 1,5 % entfallen als Gebühren an Paypal

Herzlichen Dank!

Einfach spenden

Du bestellst hin und wieder bei Zooplus oder Amazon?

Dann klicke einfach


und erfahre, wie einfach es sein kann, dem Vamos lá Madeira e.V.
und seinen Tieren zu helfen.

Go to top